Da unser gewohntes Himmelfahrts-Turnier aufgrund der Corona Pandemie nicht statt finden konnte, freuen Wir uns umso mehr in diesem Jahr, zum ersten Mal ein Late Entry Turnier ausführen zu dürfen, dieses wir in zwei Veranstaltungen unterteilt. In Zusammenarbeit mit den Behörden konnten wir ein gutes Konzept erarbeiten.

An beiden Turnieren gelten die unter Nennung-Online Vorgegebenen Bedingungen zur Durchführung dieser Sportveranstaltung zur Bekämpfung der Corona Pandemie. Diese Anweisungen sind strikt einzuhalten, ansonsten wird man dem Turniergelände zum Schutze Aller verwiesen.

Die erste Veranstaltung wird an zwei Wochenenden statt finden:

Dressur vom 27.06.-28.06.2020

Springen vom 04.07.-05.07.2020

Ausschreibung: https://www.rufv-bruckhausen.de/wp-content/uploads/2020/06/Ausschreibung-1.-und-2-Wochenende-1.pdf

Zeiteinteilung: https://www.rufv-bruckhausen.de/wp-content/uploads/2020/06/zeit20.pdf

Teilnehmerliste: https://www.rufv-bruckhausen.de/wp-content/uploads/2020/06/tp20.pdf

Während dieser Veranstaltung werden Fotos von Nicola Behr gemacht, die Sie sich online nach dem Turnier ansehen und kostenpflichtig über Sie erwerben können.

Die zweite Veranstaltung findet am 30.06.20 mit einem Dressurturnier für Jungpferde inkl. Sichtung zum Bundeschampionat statt.

Ausschreibung: https://www.rufv-bruckhausen.de/wp-content/uploads/2020/06/Ausschreibung-30.06.2020.pdf

Zeiteinteilung: